Technische Analyse für SANTACRUZ SILVERMINIG

mit
Kommentare deaktiviert für Technische Analyse für SANTACRUZ SILVERMINIG

Technische Analyse für SANTACRUZ SILVERMINIG

Wenn wir die Zahlen für Santacruz Silver Mining Ltd (SCZ.V) betrachten, stellen wir fest, dass der KAMA in den letzten fünf Tagen im Trend liegt. Wenn man diese Lektüre verfolgt, könnten Trader nach positiven kurzfristigen Impulsen Ausschau halten.

Ein häufig verwendetes Werkzeug bei technischen Aktienanalysten ist der gleitende Durchschnitt. Gleitende Durchschnitte gelten als nachlaufende Indikatoren, die einfach den Durchschnittspreis einer Aktie über einen bestimmten Zeitraum hinweg bestimmen. Gleitende Durchschnitte können sehr hilfreich sein, um Spitzen und Tiefen zu identifizieren. Sie können auch verwendet werden, um dem Händler zu helfen, angemessene Unterstützungs- und Widerstandsniveaus für die Aktie herauszufinden. Momentan sitzt der 200-tägige MA bei 0,19.


DKB-Broker - Broker der Deutschen Kreditbank

Anleger beobachten möglicherweise technische Indikatoren wie den Williams Percent Range oder Williams% R. Der Williams% R von Santacruz Silver Mining Ltd. (SCZ.V) liegt derzeit bei 0,00. Der Williams% R ist ein Momentum-Indikator, der hilft, überverkaufte und überkaufte Werte zu messen. Dieser Indikator vergleicht den Schlusskurs einer Aktie im Verhältnis zu den Hochs und Tiefs über einen bestimmten Zeitraum. Eine übliche Rückschaudauer beträgt 14 Tage. Der Williams% R oszilliert in einem Bereich von 0 bis -100. Ein Wert zwischen 0 und -20 würde eine überkaufte Situation anzeigen. Ein Wert von -80 bis -100 würde auf eine überverkaufte Situation hinweisen.

Bei einigen anderen technischen Levels liegt der 14-tägige RSI aktuell bei 66,63, der 7-Tage-Kurs bei 78,50 und der 3-Tage-Kurs bei 92,17. Der RSI oder Relative Strength Index ist ein häufig verwendeter technischer Momentumindikator, der die Preisbewegung über die Zeit hinweg vergleicht. Der RSI wurde von J. Welles Wilder geschaffen, der versuchte zu messen, ob eine Aktie überkauft oder überverkauft war. Der RSI kann nützlich sein, um abnormale Kursaktivität und Volatilität zu erkennen. Der RSI oszilliert auf einer Skala von 0 bis 100. Der normale Wert einer Aktie wird in den Bereich von 30 bis 70 fallen. Ein Wert über 70 würde anzeigen, dass die Aktie überkauft und möglicherweise überbewertet ist. Eine Lesung unter 30 kann darauf hinweisen, dass die Aktie überverkauft und möglicherweise unterbewertet ist.

Wir können auch eine weitere technische Analyse der Aktie durchführen. Zum Zeitpunkt der Abfassung dieses Schreibens ist der 14-tägige ADX für Santacruz Silver Mining Ltd (SCZ.V) 48,62. Viele technische Chart-Analysten glauben, dass ein ADX-Wert über 25 einen starken Trend vermuten lässt. Ein Wert unter 20 würde keinen Trend anzeigen, und ein Wert von 20-25 würde darauf hindeuten, dass es kein klares Trendsignal gibt. Der ADX wird typischerweise zusammen mit zwei anderen Richtungsbewegungsindikatorlinien, dem Plusrichtungsindikator (+ DI) und dem Minusrichtungsindikator (-DI), aufgezeichnet. Einige Analysten glauben, dass der ADX einer der besten verfügbaren Trendstärkeindikatoren ist.

Technische Händler haben einen großen Bestand an technischen Indikatoren, die sie bei der technischen Aktienanalyse verwenden können. Nach kurzem Blick liegt die 14-tägige ATR für Santacruz Silver Mining Ltd. (SCZ.V) bei 0,01. Die ATR, die zuerst von J. Welles Wilder entwickelt wurde, kann Tradern helfen, festzustellen, ob ein Trend verstärkt ist oder ob extreme Werte eine Umkehrung anzeigen. Einfach ausgedrückt, die ATR bestimmt die Volatilität eines Wertpapiers über einen bestimmten Zeitraum oder die Tendenz des Wertpapiers, sich in die eine oder andere Richtung zu bewegen.