Aktie Im Fokus: VUZIX (NASDAQ: VUZI)

mit
Kommentare deaktiviert für Aktie Im Fokus: VUZIX (NASDAQ: VUZI)


Vuzix produziert und verkauft Computer-Display-Geräte und Software. Die Anzeigegeräte, wie z.B. 3D-Brillen, werden für mobile und immersive Augmented-Reality-Anwendungen wie 3D-Spiele, Produktionstraining und militärische taktische Ausrüstung verwendet.

Die Aktie des Virtual-Reality-Headsets-Herstellers Vuzix Corp (NASDAQ: VUZI) legt nach dem Bericht des Unternehmens zum zweiten Quartal stark zu.

Der Chardan-Analyst James McIlree hielt ein Buy-Rating für Vuzix mit einem Kursziel von 10 USD aufrecht.

Der Umsatz von 2,6 Millionen US-Dollar im zweiten Quartal übertraf die Schätzung von Chardan in Höhe von 2 Millionen US-Dollar, unterstützt von 1,5 Millionen US-Dollar an M300-Verkäufen und 650.000 US-Dollar von Toshiba Corp (OTC: TOSBF), sagte McIlree am Freitag. (Siehe die Erfolgsbilanz des Analysten hier.)

Die Bruttomarge stieg im Einklang mit Chardans Schätzung von 11 Prozent im ersten Quartal auf 25 Prozent. Die Betriebsausgaben überstiegen die Schätzung des Unternehmens um 1,2 Millionen Dollar.

Vuzix ‘starke Bruttomargen-Performance könnte sich in den kommenden Quartalen wiederholen, sagte der Analyst und fügte hinzu, dass die operativen Ausgaben weiter wachsen werden, um das zukünftige Wachstum voranzutreiben.

Chardan geht davon aus, dass der Umsatz im zweiten Halbjahr durch den Verkauf von Augmented-Reality-Brillen der M300-Serie getrieben wird. Größere potenzielle Rollouts werden bei einem ASP von 1.100 US-Dollar verzeichnet und generieren weit über 1 Million US-Dollar.

Die Blade dürfte in der zweiten Hälfte einen starken Beitrag leisten, sagte McIlree. Die Smart-Brille ist “weniger leistungsfähig als die M300, aber ihr Formfaktor könnte in einigen Szenarien attraktiver sein.”

Der angestrebte ASP für das Blade soll zunächst bei 1.000 Dollar liegen, bevor er 2019 auf rund 500 Dollar fällt.

Chardan erwartet eine Integration in die Alexa von Amazon.com, Inc. (NASDAQ: AMZN), um die Sichtbarkeit des Produkts zu erhöhen.

Die Vuzix-Aktie hat seit Jahresbeginn rund 8,8 Prozent zugelegt.

Werbung: 3D-Brillen bei AMAZON